Sie sind hier: BENDER-TOURISTIK » Klassenfahrten » Reiseziele

Nordsee Norden-Norddeich 5 Tage ab € 299,- p.P.

Seeluft, Strand und Sonnenschein... was will man mehr?

Norddeich, ein charmantes Küstendorf in Niedersachsen, bietet eine Fülle von Aktivitäten, die die Schönheit des Wattenmeers, eines UNESCO-Weltnaturerbes, hervorheben. Besucher können an einer geführten Wattwanderung teilnehmen, um die einzigartige Flora und Fauna des Wattenmeers zu entdecken. Der Strand und der Hafen bieten perfekte Orte für Erholung und Sport, während die Seehundstation einen Einblick in den Schutz der maritimen Bewohner gibt. Für Abenteuerlustige sind Schiffstörns eine großartige Möglichkeit, das Meer zu erkunden. Mit so vielen Möglichkeiten, die Natur zu genießen und zu lernen, ist es kein Wunder, dass Norddeich ein beliebtes Ziel für alle ist, die Spaß und Bildung in einer atemberaubenden Umgebung suchen.

Reiseprogramm P1

1. Tag: Montag, Anreise
Mit dem Reisebus erreicht man bequem und umweltfreundlich die malerische Küstenregion und kann direkt in der Nähe der Unterkunft aussteigen. Nach dem Check-in besteht die Möglichkeit, die nähere Umgebung zu erkunden und sich mit den lokalen Gegebenheiten vertraut zu machen.

2. Tag: Dienstag, Waloseum und Seehundstation
Gibt es Wale in der Nordsee? Wie kommt ein Pottwal nach Norderney? Wo leben Baßtölpel und auf welcher Route fliegt der Knutt in seinen „Winterurlaub“? Wie sieht ein Seestern eigentlich von unten aus? Im Waloseum könnt Ihr das präparierte Skelett eines 15 Meter langen Pottwal-Bullen bewundern, der 2003 vor Norderney gestrandet ist, und mehr über die faszinierende Unterwasserwelt erfahren. Die Ausstellungen sind interaktiv gestaltet und laden zum Anfassen und Mitmachen ein, was das Waloseum zu einem idealen Ziel für einen Vormittagsbesuch macht. Es gibt auch eine Quarantänestation, in der Seehunde und Kegelrobben versorgt werden, bevor sie zur Seehundstation gebracht werden, die wir am Nachmittag besuchen. Es ist ein faszinierendes Erlebnis. Hier könnt Ihr nicht nur die charmanten Seehunde und Kegelrobben aus nächster Nähe beobachten, sondern auch wertvolle Einblicke in die Arbeit der Station gewinnen, die sich der Aufzucht und Pflege dieser Meeressäuger widmet. Die Station bietet eine Vielzahl von interaktiven Ausstellungen, die Besuchern aller Altersgruppen die einzigartige Flora und Fauna des Wattenmeeres näherbringen. Ob Sie nun die Geheimnisse des Wattenmeeres erkunden oder einfach nur die Seehunde beim Spielen beobachten möchten, die Seehundstation Norddeich ist ein Ort, der das Bewusstsein für den maritimen Naturschutz stärkt und unvergessliche Erinnerungen schafft. (In der Seehundstation empfehlen wir einen Vortrag)

3.Tag: Mittwoch, Wattwanderung
Das Wattenmeer bei Norddeich ist ein echtes Naturwunder und als UNESCO-Weltnaturerbe anerkannt. Es bietet eine einzigartige Gelegenheit, die Natur hautnah zu erleben und zu lernen, wie ein Ökosystem funktioniert. Wattwanderungen sind eine fantastische Möglichkeit für Schüler, dieses Naturschauspiel zu erkunden. Unter der Anleitung erfahrener Wattführer könnt ihr die vielfältige Tier- und Pflanzenwelt entdecken und verstehen, warum der Schutz solcher Gebiete so wichtig ist. Diese geführten Touren sind nicht nur lehrreich, sondern auch ein unvergessliches Erlebnis, das den Respekt und die Bewunderung für unsere natürliche Umwelt fördert. Es ist eine Aktivität, die sowohl spannend als auch inspirierend ist und den Schülern wertvolle Einblicke in die Bedeutung des Umweltschutzes gibt.

4. Tag: Donnerstag, Strandtag, keine Fahrten
Ein Tag am Strand, gefüllt mit Schwimmen, Stand-Up-Paddling oder einer Fahrradtour entlang der Promenade, ist die perfekte Art, die Seele baumeln zu lassen und neue Entdeckungen zu machen. Stellt Euch vor, Ihr gleitet über das Wasser auf einem SUP-Board, umgeben von der Schönheit der Natur, oder radelt gemütlich an der Küste entlang, während die Sonne sanft Eure Haut wärmt. Es gibt kaum eine bessere Möglichkeit, den Alltagsstress hinter sich zu lassen und in die entspannte Atmosphäre eines Strandtages einzutauchen. Ob Ihr nun durch charmante kleine Geschäfte bummelt oder einfach nur flanieren und die Szenerie auf Euch wirken lasst – jeder Moment am Strand ist eine Einladung zum Entspannen und Genießen. Lasset Euch von der Vielfalt der Aktivitäten inspirieren und kreiert so den perfekten Strandtag!

5. Tag: Freitag, Rückreise
Eine Klassenfahrt ist immer ein aufregendes Erlebnis, voller neuer Eindrücke und Abenteuer. Während die Rückfahrt im Bus das Ende dieser Reise markiert, beginnt gleichzeitig das Teilen und Erinnern der gemeinsamen Erlebnisse. Es ist eine Zeit, in der Freundschaften gestärkt und Geschichten für die Zukunft geschrieben werden. Sicherlich werden die Erinnerungen an diese besondere Zeit noch lange in den Herzen der Schülerinnen und Schüler nachklingen.

Programmänderungen vorbehalten!

Wind- und wetterabhängige bzw. tideabhängige Programmteile können bei extremen Wetterlagen (z. B. Wind, höherer Wasserstand, Gewitter, ...) nicht stattfinden.

Dies ist ein beliebtes, erprobtes Reiseprogramm. Gerne planen wir für Sie einen komplett individuellen Programmablauf nach Ihren persönlichen Vorstellungen. Nennen Sie einfach Ihre Wünsche bei der Reiseanfrage. Anregungen finden Sie in unseren Bausteinen.

Jugendherberge Norden-Norddeich

Willkommen in der ältesten Stadt Ostfrieslands. Die Jugendherberge Norddeich liegt direkt hinterm Deich, der Strand und die Fähranleger auf die Inseln sind nicht weit entfernt – idealer Startpunkt für Freizeitaktivitäten und Ausflüge. Die SchülerInnen schlafen in großzügigen Zwei- bis Sechsbettzimmern mit Dusche/WC. Insgesamt stehen 96 Betten zur Verfügung. Im Bettenhaus werden die Klassen in 66 Betten in Zwei- bis Vierbettzimmern überwiegend mit Dusche/WC untergebracht. Die Lehrer erhalten separate Zimmer. Zur Ausstattung gehören Gruppen- und Seminarräume, Tischtennisplatten am Haus, Freiluftschachfeld, überdachter Grillplatz, Spielwiese, Spielplatz, Tischtennis. Es besteht Kurtaxpflicht und eine DJH oder IYHF Gruppenmitgliedschaft ist erforderlich!

Wattlodge Norddeich

Die Wattlodge liegt am Ortsrand von Norden in ruhiger Lage mit herrlicher Aussicht auf die Weite Ostfrieslands. Zu Fuß erreicht man in etwa 15 Minuten das Stadtzentrum mit seinen Sehenswürdigkeiten. Im Zentrum befinden sich Restaurants, Cafés und zahlreiche Geschäfte, die zu einem Stadtbummel oder einer Shoppingtour einladen. Hinter dem Deich eröffnet sich der Blick über den Norddeicher Strand und hinaus auf das „UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer“ zu den Nordseeinseln Juist und Norderney. Die Wattlodge ist die perfekte Unterkunft für eine unvergessliche Klassenfahrt, im grossen Garten kann man wunderbar entspannen, noch eine Runde Fuß- oder Volleyball spielen oder einfach nur die Seeluft genießen. Die Unterbringung der Schüler*innen erfolgt im Haupt- und Nebengebäude in Mehrbettzimmern (ca. 2-6 Personen) mit Dusche/WC; teilweise mit Etagendusche. Die Begleiter*innen werden in angrenzenden Einzel- bzw. Doppelzimmern mit Dusche/WC untergebracht. Zur Ausstattung (teilweise gegen Gebühr) gehören Slacklines und Naturpfad in der Gartenanlage, Sportwiese zur Nutzung als Beachvolleyballfeld mit Netz oder als Fußballplatz mit Toren, Gemeinschaftsräume mit Tischen und Bänken, Liegewiese mit Liegestühlen, großzügige Aufenthaltsbereiche Getränkeautomaten, Grillhütte, Lagerfeuerplatz, WLAN zur kostenfreien Nutzung.

Unsere Leistungen P1

* 5-Tagesreise
*
Busfahrt ab/bis Heimatort
* Fahrt im Komfortablen-Reisebus
* Omnibus zur Alleinnutzung
* 4 x Übernachtung in gebuchter Unterkunft
* Mehrbettzimmer mit DU/WC
* Begleiter im EZ od. DZ
* 4 x HP oder VP
* Ausflug Waloseum
* Eintritt Waloseum
* Eintritt Seehundstation
* geführte Wattwanderung
* Kurtaxe
* ohne zusätzliche Nebenkosten!

Preise

Preise in Euro ab

P1

299,-

Die Preise sind abhängig von der Abfahrtsregion, Termin und Teilnehmerzahl. Wir unterbreiten Ihnen gern ein Angebot.

Wassersport
Ihr möchtet beim Wassersport mal richtig sportlich durchstarten? Am Strand gibt es ein umfangreiches Kursangebot. Neben Kitesurfen, Windsurfen und Landboarden, SUP und Kajak Touren, gibt es natürlich auch die neue Trendsportart Wingsurfen und Wingfoilen. Es bietet sich ein Schnupperkurs an mit speziell angepasstem Material und individuellen Schulungsmethoden, die auf das jeweilige Alter abgestimmt sind.

Schifffahrt zu den Seehundbänken
Um Seehunde aus nächster Nähe zu beobachten, empfiehlt sich eine Fahrt zu den Seehundbänken mit einem Ausflugsschiff, die Euch so dicht wie möglich an Robbe & Co. Heran bringen, ohne dass sie dabei gestört werden. Denn droht ihnen Gefahr, stürzen sich die Seehunde zurück in die Fluten der Nordsee. Während der Fahrt erfahrt Ihr Wissenswertes über das Leben der Seehunde, das Wattenmeer und seine zahlreichen weiteren Mitbewohner. Warum das Wattenmeer z.B. zum Weltnaturerbe zählt, ob und welchen Unterschied es zwischen Robben und Seehunden gibt oder wie die Kegelrobbe zu ihrem lustigen Namen kommt.

Ausflug Aurich
Aurich, eine charmante Stadt in Niedersachsen, ist Heimat der größten Skatehalle Deutschlands. Mit einer Fläche von über 3200 Quadratmetern bietet sie einen einzigartigen Skatepark, der sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene begeistert. Neben der Skatehalle gibt es das Energie Erlebnis Zentrum (EEZ), das mit seinem Experimentarium und Zukunftslabor spannende Einblicke in die Welt der Energie bietet. Die Fußgängerzone von Aurich lädt zu einem entspannten Bummel ein, wo man die lokale Kultur und Küche genießen kann. Ein Schülerausflug hierher verspricht also nicht nur sportliche Aktivität, sondern auch Bildung und Spaß in einer lebendigen Umgebung.

Ausflug Emden
Emden ist Deutschlands westlichste Hafenstadt. Die Stadt entstand bereits im Jahre 800 unter dem Namen „Amuthon“ als Handelsniederlassung. Bekannt ist die Stadt durch den Schiff- und Automobilbau und die größte Hochschule in Niedersachsen. Empfehlenswert ist die Kunsthalle, dort befinden sich Exponate von Henri Nannen, Emil Nolde, Erich Hekel, Ernst Kirchner und Karl Schmidt-Rottluff. Das Bunkermuseum in Emden ist ein faszinierender Ort. Das Museum befindet sich in einem authentischen Bunker des Zweiten Weltkriegs. Der ideale Ort, um sich der Aufarbeitung und Erinnerung an die Zeit des Nationalsozialismus zu widmen. Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen die vielschichtigen Schicksale der betroffenen Menschen.

Ausflug Wilhelmshafen
Wilhelmshaven bietet einen perfekten Mix aus Bildung und Vergnügen, ideal für einen Schülerausflug. Das Deutsche Marinemuseum ist ein kultureller Höhepunkt, wo junge Leute die Geschichte der deutschen Marine hautnah erleben können. Nach dem Museumsbesuch lädt die Stadt zu einem entspannten Bummel ein, bei dem man die pulsierende Atmosphäre und die wunderbaren Kontraste zwischen historischen und modernen Elementen genießen kann. Ein Einkaufsbummel rundet den Tag ab, mit einer Vielzahl von Geschäften, die zum Stöbern einladen.

Ausflug Papenburg, Meyerwerft
Die Meyer Werft in Papenburg ist ein beeindruckendes Beispiel deutscher Ingenieurskunst und ein spannendes Ziel für Schülerausflüge. Hier könnt Ihr die faszinierende Welt des modernen Schiffbaus entdecken und erleben, wie gigantische Kreuzfahrtschiffe entstehen. Mit einer Vielzahl von Ausstellungen und der Möglichkeit, den Bau der Ozeanriesen durch ein großes Panoramafenster zu beobachten, bietet die Werft ein lehrreiches und unterhaltsames Erlebnis für Schüler aller Altersstufen. Besonders spannend sind die Überführungsfahrten der Schiffe auf der Ems, ein Manöver, das Präzision und Können erfordert und oft von Schiffsbegeisterten am Ufer beobachtet wird.



Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung